Patronatskomitee

Die Vereinigung EXIT kann sich auf ein namhaftes und breit respektiertes Patronatskomitee stützen.

Die Motivation der bekannten Persönlichkeiten ist dieselbe wie die aller EXIT-Mitglieder: die Überzeugung vom Selbstbestimmungsrecht und der Einsatz für die Würde des Menschen.

Mitglieder: Sibylle Berg, Susan Biland, Thomas Biland, Sabine Boss, Sky du Mont, Anita Fetz, Toni Frisch, Christian Jott Jenny, Werner Kieser, Marianne Kleiner, Rolf Lyssy, Susanna Peter, Rosmarie Quadranti-Stahel, Dori Schaer-Born, Katharina Spillmann, Kurt R. Spillmann, Hugo Stamm, Jacob Stickelberger, Beatrice Tschanz, Jo Vonlanthen.

Seit ich von zu Hause ausgezogen bin, habe ich immer selber bestimmt, wie ich mein Leben gestalte. Das möchte ich auch am Schluss so halten. Das heisst, ich will selber entscheiden, wann ich gehe.

Anita Fetz, Ständerätin und Mitglied EXIT-Patronatskomitee

In einer zivilisierten, aufgeklärten, säkularen Gesellschaft hat jeder Mensch das Recht, über sein eigenes Leben zu bestimmen. Und das bedeutet, die Option wahrzunehmen, über den Zeitpunkt des Todes in eigener Verantwortung selber entscheiden zu können.

Rolf Lyssy, Filmemacher und Mitglied EXIT-Patronatskomitee